Pilates Gruppe(n)

Pilates in der Gruppe üben – für Ihr neues Körpergefühl, ihre aufrechte Haltung, mühelose und harmonische Bewegung und eine verbesserte Körperwahrnehmung.

 

Uta-8547 (1)

Pilates ist ein Übungskonzept, dass auf dem Gleichgewicht von Geist & Körper basiert.

Die Sinne für Wahrnehmung und Koordination werden geschult, um den Körper zu koordinieren. Die wichtigen Haltungsmuskeln werden gestärkt, das Fasziennetz aktiviert um so den Rumpf zu stabilisieren. Natürliche Bewegungen werden wiederherstellt.

Das Pilates Programm zielt auf eine Stärkung der innen liegenden Muskeln (Stabilisatoren) und der Integration der Myofaszialen -Leitbahnen des Körpers ab. Die gleichmäßige Dehnung und Kräftigung aller Myo-Faszialen Strukturen formen und straffen den Körper, lösen Verspannungen, verbessern die Haltung und beugen so den häufigen Rückenschmerzen vor.

 

Die Bewegungen werden fließend ausgeführt und mit einer besonderen Atmung koordiniert. Dadurch wird der Körper kräftiger, flexibler und ausdauernder.

 

Uta-8551 (1)

Durch Pilates werden folgende Ziele erreicht:

Eine Reduktion von Rückenbeschwerden, Muskelverspannungen wie Ischiasproblemen, Gelenk- und Sehnenentzündungen
Die Körperhaltung verbessert sich und eine positive Ausstrahlung und Lebensfreude wird entwickelt.

  • Die Muskulatur wird ausgleichend verlängert und verstärkt.
  • Die Atmung wird tiefer, kraftvoller und bewusster.
  • Die Sensibilisierung der Körperwahrnehmung wird geschult.
  • Ein Zuviel an Spannung im Körper wird reduziert bzw. abgebaut.
  • Eine Harmonisierung von Körper und Geist wird erzielt.

 

 

Was biete ich…

Mein Pilatesunterricht ist praktisch für alle Menschen geeignet, die das Interesse verspüren, konstruktiv mit ihrem Körper zu arbeiten und ihn zu verändern. So ist es nahezu jeder interessierten Person möglich, Pilates auszuüben, unabhängig vom Grad ihrer körperlichen Fitness.

 

 

Uta-0020 (1)

Das besondere an meinem Pilates-Unterricht.

 

Die Achtsamkeit meinen Schülern und Teilnehmern gegenüber ist für mich persönlich in meinem Unterricht ein wichtiges Anliegen. In einer geschützten Umgebung und einer vertrauensvollen Atmosphäre möchte ich den Bedürfnissen von Körper und Geist Rechnung tragen. Dabei kreiere ich einen Raum für Sie. Raum für eigene Körpererfahrungen, Raum für eine erhöhte Selbstbeobachtung sowie die Wahrnehmung und Akzeptanz der eigenen Grenzen. Und auch eine Möglichkeit, diese hier bewusst verändern zu können, Sich neue bewusste Grenzen zu setzen.