Health Yoga

Health Yoga

Health Yoga ist ein ganzheitliches Übungsangebot in der Gruppe, das sich auch an Personen richtet, die körperliche Beschwerden oder Einschränkungen haben.

Dieses Kursangebot richtet sich z.B. an Menschen, die mit Schulter- und Handgelenkproblemen, Knieverletzungen, Rückenschmerzen, Arthrosen, chronischen Erkrankungen (wie z.B. wie Rheuma) zu tun haben, aber auch gern in einer Gruppe Yoga üben möchten. Egal welche Beeinträchtigung Sie mitbringen, ich unterstütze Sie im Sinne des Yogas, dass Sie sich mit sich selbst verbinden können.

 

Was ist Health Yoga?

Gemäß der Yogatradition von Svastha Yoga ist es wichtig, die körperlichen, emotionalen und mentalen Voraussetzungen jedes Menschen zu respektieren.  Die Yogapraxis wird entsprechend dieser Voraussetzungen aufgebaut. Der Ansatz von Svastha Yoga basiert auf der Yogatradition von T. Krishnamacharya und seinem Schüler A. G. Mohan. Der Weg zur Gesundheit und persönlichen Harmonie mit sich und dem eigenen Körper steht beim Health Yoga im Mittelpunkt.

 

 

Inhalte / Ziele

Die verschiedenen Yogahaltungen (sog. Asanas) stelle ich ganz bewusst für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Kurses zusammen. Hierbei berücksichtige ich das Vinyasa-Krama-Prinzip. Dieses Konzept von inhaltlich durchdachten, abgestimmten und aufeinander aufbauenden Übungsschritten führt zu einem gesundheitlich sinnvollen Stundenaufbau. Bei der Auswahl der Übungen berücksichtige ich zudem die Biomechanik sowie das Muskel- und Fasziensystem.

Darüber hinaus biete ich Ihnen verschiedene Ausführungs- möglichkeiten an, so dass Sie die für Sie passende Übungsform finden und wählen können. Schritt für Schritt finden und erweitern Sie dadurch Ihren individuellen Wohlfühlbereich.

Die sanfte Yogapraxis hilft Ihnen, Ihren Geist zu klären, Dysbalancen auszugleichen und sich innerlich und äußerlich aufzurichten, so dass Energie wieder durch Ihren Körper fließen kann.

 

Zielgruppe

Möchten Sie Ihre Gesundheit bewahren oder wiedererlangen oder trotz Einschränkungen Yoga in der Gruppe üben? Dann ist Health Yoga das passende Unterrichtsangebot für Sie.

 

Dauer und Kosten

Das aktuelle Kursangebot können Sie dem Kursplan: Kursangebot entnehmen.

Sie können zwischen einer einzelnen Drop-In-Unterrichtstunde über 6er- bzw. 12er-Karten bis hin zu einem Abo wählen.

Einzelheiten dazu können Sie der Preisliste: Infos und Preise entnehmen.

Uta-9879 (1)

Namasté

 

(Die Geste Namasté (Anm.: aus der alt-indischen Hochsprache Sanskrit) steht für die Überzeugung, dass sich in jedem Menschen ein göttlicher Funke befindet – und zwar im Bereich des Herzens. Wenn wir diese Handhaltung ausüben, würdigt unsere eigene Seele damit die Seele unseres Gegenübers. „Nama“ bedeutet verbeugen, „as“ heißt Ich und „te“ Du. Wörtlich übersetzt bedeutet Namasté also: „Ich verbeuge mich vor dir.“)