Health Yoga

Was ist Health Yoga?

Health Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Gesundheit und Harmonie.und wendet sich an die Personen, die mit stärkeren körperlichen Einschränkungen und Beschwerden (z.B. mit Schulter- und Handgelenkproblemen, Knieverletzungen, Rückenschmerzen, Arthrosen, chronischen Erkrankungen wie Rheuma,  ect…) zu tun haben, aber auch gerne in einer Gruppe Yoga üben möchten.

Gemäß der Yogatradition von Svastha Yoga, basierend auf der Yogatradition von T. Krishnamacharya und seinem Schüler A.G. Mohan ist es wichtig, die körperlichen, emotionalen und mentalen Voraussetzungen jedes Menschen zu respektieren und die Yogapraxis entsprechend darauf aufzubauen.

Uta-9879 (1)Schritt für Schritt. Durch spezielle Anpassungen und Modifikationen, unter Berücksichtigung der Biomechanik und des Muskel- und Fasziensystem werden die einzelnen Yogahaltungen/ Asanas bewusst für sie ausgewählt. Eine Health-Yogastunde ist auch für Menschen geeignet, die bereits leichte gesundheitliche Probleme mitbringen.

Die sanftere Yogapraxis hilft uns, unseren Geist zu klären, Dysbalancen auszugleichen und uns innerlich und äußerlich aufzurichten, so dass Energie wieder  durch unseren Körper fließen kann.
Auch hier wird natürlich das Prinzip des „Vinyasa- Krama“, ein Konzept von wohlüberlegten Schritten, welche zu einem sinnvollen Stundenaufbau führen sollen, berücksichtigt.

Das besondere an meinem Yoga-Unterricht

Die Achtsamkeit meinen Schülern und Teilnehmern gegenüber ist für mich persönlich in meinem Unterricht ein wichtiges Anliegen. In einer geschützten Umgebung und einer vertrauensvollen Atmosphäre möchte ich den Bedürfnissen von Körper und Geist Rechnung tragen. Dabei kreiere ich einen Raum für Sie. Raum für eigene Körpererfahrungen, Raum für eine erhöhte Selbstbeobachtung sowie die Wahrnehmung und Akzeptanz der eigenen Grenzen. Und auch eine Möglichkeit, diese hier bewusst verändern zu können, sich neue immer wieder neue Grenzen zu setzen.